E-MtB Tour 2022

Bei herrlichem, aber sehr warmen Sommerwetter machten sich am Sonntag, 26.06.2022 eine kleine Schar auf zu einer E-MtB-Tour ins Aitnachtal.

 

Über Heidenberg-Bergwinkl ging's Richtung Aign, Öd und Platzl zum Aitnachtalblick. Dann abwärts ins Aitnachtal nach Wetterstein, Bramersberg, Holzapflern und Hilb. Über Schwarzgrub und Frankenried kamen wir über Häuslern und den Panoramaweg nach Zottling wo wir uns das verdiente Weißbier und die Brotzeit schmecken ließen.

Die 30 km Strecke mit ca. 1000 m Höhenúnterschied führte abwechslungsreich über Wald- und Forstwege, sowie verkehrsarme Teerstrassen. Auch ein kurzes Stück steiniger und steiler "Trail" abwärts war dabei, der nicht nur von den jungen Teilnehmern mit Bravour bewältigt wurde.

Radltour 2017

Ob's an dem heißen Wetter gelegen hat, oder ob der Termin „Samstag“ daran schuld war wissen wir nicht. Denjenigen die dabei waren hat die Tour sehr gut gefallen und auch die Temperatur war angenehm.

Wir starteten in Hengersberg und es ging es erst mal auf einer ehemaligen Bahntrasse moderat bergauf Richtung Iggensbach.

In Iggensbach bogen wir ab auf den Ohetal Radweg, durch das lauschige und schattige Tal der  Schöllnsteiner Ohe  ging es auf ruhigen Nebenstraßen Richtung Hofkirchen. 

Von Hofkirchen aus folgten wir dem Donauradweg nach Winzer, wo wir eine Brotzeitpause einlegten und dann zurück nach Hengersberg,

Wohlbehalten und noch weitgehend fit kamen wir dort nach ca. 35 km an.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Karl Zahlauer